Banner Praxisspektrum
Anti-Aging-Check

Anti-Aging

mit freundlicher Genehmigung von medWell

 

Testen Sie Ihr biologisches Alter und Ihre voraussichtliche Lebenserwartung!

Liebe Patientin, lieber Patient,

länger leben, später altern: Wer möchte das nicht? Die moderne Anti-Aging-Medizin liefert hierfür neue Impulse. Dazu gehört auch die Untersuchung wichtiger Hormone im Rahmen eines Anti-Aging-Hormon-Checks.

Die Grundlage für alle Maßnahmen zur Lebensverlängerung und zum Erhalt der Jugendlichkeit ist jedoch eine gesunder Lebensstil! Aus diesem Grunde enthält der vorliegende Anti-Aging-Check zum größten Teil Fragen zum individuellen Gesundheitsverhalten. Um einen möglichen Korrekturbedarf erkennen zu können, sollten Sie die Fragen nach bestem Wissen und Gewissen beantworten. Jede Testfrage wird mit einer Aussage eingeleitet, die den Idealzustand wiedergibt. Bitte schätze Sie dann für sich persönlichen ein, wie weit dieser Idealzustand auf Sie zutrifft. Wenn Sie sich unsicher sind, können wir die jeweilige Antwort auch gemeinsam besprechen. Dies gilt natürlich insbesondere für die drei letzten Fragen, bei denen es um Labor- bzw. Körperwerte geht.

Wenn Sie den Test durchgeführt haben, dann erhalten Sie nicht nur eine wichtige Standortbestimmung hinsichtlich Ihrer Lebenserwartung und Ihres biologischen Alters; vielmehr gibt das Testergebnis auch mir wertvolle Informationen, wie ich Ihnen im Rahmen moderner Anti-Aging-Maßnahmen am besten helfen kann.

Und nun viel Spaß bei Ihrem persönlichen Anti-Aging-Check!

Ihre Ärztin/Ihr Arzt

 
 

Body-Mass-Index (BMI)

Der Body-Mass-Index (BMI) gibt
Auskunft darüber, ob Sie aus gesundheitlicher Sicht
  • übergewichtig
  • untergewichtig oder
  • normalgewichtig

sind. Sie erhalten über den BMI nicht
die Information, ob Sie mit Ihrer Figur zufrieden sein können.

Der Body-Mass-Index wird folgendermaßen berechnet:

Körpergewicht in kg
(Körpergröße in cm)2

Ihre Eingaben:
Ihr Gewicht in kg:
Ihre Größe in cm:


Ihr BMI:


Die Body-Mass-Index-Tabelle:
BMI < 20 Untergewicht
BMI 20-25 Normalgewicht. So sollte Ihr BMI aussehen!
BMI 25-30 Übergewicht
BMI 30-40 Schwere Adipositas (Fettleibigkeit)
BMI > 40 Krankhafte Adipositas
 

Taille-Hüfte-Quotient

Taillenumfang in cm durch Hüftumfang  in cm (z.B. Taille 72 cm, Hüftumfang  91 cm: Ergebnis 0,79).

Ihre Eingaben:
Taillenumfang in cm:
Hüftumfang in  cm:


Ihr Taille/Hüft-Quotient:

 


 

A n t i - A g i  n g - C h e c k

Bitte tragen Sie in das Kästchen vor der Frage Ihre jeweilige Punktzahl ein. Die Punktzahl ergibt sich aus Ihrer persönlichen Einschätzung, wie weit die jeweilige Aussage für Sie derzeit zutrifft.

1 Punkt: Trifft überhaupt nicht oder nie zu
2 Punkte: Trifft wenig oder selten zu
3 Punkte: Trifft teilweise oder manchmal zu
4 Punkte: Trifft zum größten Teil oder häufig zu
5 Punkte: Trifft uneingeschränkt oder immer

Sie müssen in jedes Eingabefeld "Punktzahl" einen Zahlenwert eintragen.

Punkt-
zahl
Frage
1 Ich fühle mich ausgezeichnet und habe keine Beschwerden
2 Mein Schlaf ist hervorragend und tagsüber bin ich topfit.
3 Ich habe wenig Stress und wenn doch, kann ich mich immer gut entspannen.
4 Ich habe großes Selbstvertrauen und bin nie ängstlich oder nervös.
5 Meine Vorfahren sind oft sehr alt geworden und meine lebenden Verwandten haben keine ernsthaften Krankheiten.
6 Ich bin mit meiner Wohnung und meiner Wohnumgebung absolut zufrieden.
7 Ich bin mit meiner beruflichen Situation absolut zufrieden.
8 Ich bin mit meiner finanziellen Situation absolut zufrieden.
9 Ich frühstücke regelmäßig, esse täglich Obst und Gemüse und verzichte auf üppiges Abendessen.
10 Ich trinke keinen Alkohol, und wenn doch, dann nicht mehr als ein Glas Wein oder die entsprechende Alkoholmenge pro Tag.
11 Ich habe noch nie in meinem Leben geraucht bzw. schon vor vielen Jahren damit aufgehört.
12 Ich gehe nie ins Solarium und nur gut geschützt in die Sonne.
13 Ich bin sehr reinlich und betreibe intensive Hautpflege.
14 Ich treibe mehr als 3 mal pro Woche mindestens 20 Minuten Sport, aber ich verausgabe mich dabei nicht völlig.
15 Ich beschäftige mich sehr intensiv mit Büchern, Wissenschaft, Kultur oder Politik.
16 Ich lebe in einer erfüllten Partnerschaft und fühle mich in meiner Familie absolut geborgen.
17 Ich habe unverändert hohes Interesse an Sexualität und bin mit meinem Sexualleben absolut zufrieden.
18 Mein Blutdruck wird regelmäßig gemessen, und er beträgt höchstens 120 zu 80.
19 Vorsorgeuntersuchungen nehme ich regelmäßig wahr, meine Blutzuckerwerte und Blutfettwerte sind absolut in Ordnung.
20 Mein Body-Mass-Index ist zwischen 20 und 25 und mein Taille-Hüfte-Quotient ist kleiner als 0,8 (Frauen) bzw. kleiner als 0,95 (Männer) - Die Berechnungen können Sie nebenstehend durchführen).

Ihr Ergebnis:

Das sagt Ihr Ergebnis:

bis 40 Punkte: Ihre Lebenserwartung liegt möglicherweise mehr als 5 Jahre unter der durchschnittlichen Lebenserwartung. Ihr biologisches Alter liegt wahrscheinlich mehr als 5 Jahre über Ihrem tatsächlichen Alter. In fast allen Bereichen Ihres Lebensstils dürfte erheblicher Korrekturbedarf bestehen.

42 bis 54 Punkte: Ihre Lebenserwartung liegt möglicherweise bis zu 5 Jahre unter der durchschnittlichen Lebenserwartung. Ihr biologisches Alter liegt wahrscheinlich bis zu 5 Jahre über Ihrem tatsächlichen Alter. In vielen Bereichen Ihres Lebensstils dürfte Korrekturbedarf bestehen.

55 bis 66 Punkte: Ihre Lebenserwartung liegt im bundesdeutschen Durchschnitt. Ihr biologisches Alter entspricht in etwa Ihrem tatsächlichen Alter. Durch gezielte Änderung Ihres Lebensstils können Sie Ihre Lebenserwartung noch verbessern und Ihr biologisches Alter „verjüngen“.

67 bis 80 Punkte: Ihre Lebenserwartung liegt möglicherweise bis zu 5 Jahre über der durchschnittlichen Lebenserwartung. Ihr biologisches Alter liegt wahrscheinlich bis zu 5 Jahre unter Ihrem tatsächlichen Alter. Sie sollten Ihren lobenswerten Lebensstil konsequent weiterverfolgen. Vielleicht haben Sie ja sogar noch den Ehrgeiz, sich in einigen Bereichen zu verbessern.

Mehr als 81 Punkte: Ihre Lebenserwartung liegt möglicherweise mehr als 5 Jahre über der durchschnittlichen Lebenserwartung. Ihr biologisches Alter liegt wahrscheinlich mehr als 5 Jahre unter Ihrem tatsächlichen Alter. Ihre hervorragende körperliche und seelische Verfassung sollte Ihnen Ansporn sein, Ihren vorbildlichen Lebensstil weiterzuführen.

 


Krebsfrüherkennung
Praxisspektrum